Recycling Day 2024: Die Schweiz mistet aus

Am 18. März 2024 ist Recycling Day. Weltweit wird an diesem Tag mit zahlreichen Aktionen deutlich gemacht, welche zentrale Rolle das Recycling für den Ressourcen- und Klimaschutz spielt. 2024 steht der Recycling Day in der Schweiz unter dem Motto «Ausmisten!»

Am 18. März 2018 hat die Global Recycling Foundation den Recycling Day ins Leben gerufen, um auf die grosse Bedeutung des Recyclings für die Zukunft unseres Planeten hinzuweisen.

Dank dem Sammelfleiss der Schweizer Bevölkerung und den funktionierenden Recyclingsystemen können jährlich 507'000 Tonnen CO2eq eingespart werden. Dies entspricht der Umweltbelastung von 183'000 Flügen rund um die Welt. Damit spielt Recycling eine zentrale Rolle in der Stärkung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft.

Schlummernde Schätze in Schweizer Haushalten und Unternehmen
Jährlich werden jedoch noch immer zahlreiche Wertstoffe nicht in den Kreislauf zurückgeführt. So schlummern im Schnitt 7 defekte oder ungenutzte Elektrogeräte in Schweizer Kellern, Schubladen und Büros. Pro Jahr sind das 31'000 Tonnen Elektroschrott, der eigentlich recycelt werden könnte.

Aus diesem Grund steht der Recycling Day 2024 in der Schweiz unter dem Motto «Ausmisten!».
In einer schweizweiten Kampagne auf Plakaten und über Social Media werden Menschen und Unternehmen motiviert, ihre Keller, Schränke, Schreibtischschubladen und Arbeitsplätze zu entrümpeln und dabei recycelbares Material zu sammeln.

Zahlreiche Schweizer Gemeinden und Unternehmen machen mit
Um hierzulande für das Thema Recycling zu sensibilisieren, machen zahlreiche Gemeinden, Sammelstellen sowie auch Unternehmen Recycling auf den Recycling Day aufmerksam und veranstalten eigene lokale Aktionen. Damit rufen sie nicht nur zum Trennen und Sammeln, sondern auch Zurückbringen bei der nächstgelegenen Sammelstelle auf und leisten einen aktiven Beitrag für mehr Ressourcen- und Klimaschutz.

Möchten Sie mit Ihrer Organisation, Ihrer Schule oder Ihrem Unternehmen am Recycling Day beteiligen? Hier finden Sie weitere Informationen.

www.swissrecycle.ch